Unfall mit Motorsäge in Wien-Döbling beim Baumschneiden

Arbeitsunfall mit Motorsäge in Wien-Döbling.
Arbeitsunfall mit Motorsäge in Wien-Döbling. ©pixabay.com (Symbolbild)
Am Freitag wurde ein 39-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall in Wien-Döbling mit einer Motorsäge am Oberarm verletzt.

Ein 39-jähriger Mann hat sich bei Arbeiten auf einem Baum im Unteren Schreiberweg in Wien-Döbling mit einer Motorsäge am Oberarm verletzt. Ein Arbeitskollege half dem 39-Jährigen vom Baum.

Unfall mit Motorsäge in Wien-Döbling

Mehrere Teams der Wiener Berufsrettung übernahmen dann die notfallmedizinische Versorgung, stoppten die starke Blutung und stabilisierten den Patienten für den Transport in einen Schockraum, so die Rettung.

Die Einsatzkräfte transportierten den Patienten schließlich mit einem Rettungswagen zum Wiener Rettungshubschrauber. Mit diesem wurde er zur weiteren Versorgung in eine Klinik geflogen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Unfall mit Motorsäge in Wien-Döbling beim Baumschneiden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen