Unfall mit Fahrzeug-Überschlag in Wien-Liesing: Auto mit zwei Bäumen kollidiert

Eines der Unfall-Fahrzeuge nach dem Crash in Liesing
Eines der Unfall-Fahrzeuge nach dem Crash in Liesing ©BPD Wien
In der Nacht auf Sonntag war ein 23-jähriger Mann mit seinem Pkw in Wien-Liesing unterwegs, als ihm ein 19-Jähriger auf der gleichen Fahrbahn entgegenkam. Eines der Fahrzeuge überschlug sich daraufhin über eine Böschung, eine Person wurde verletzt.
Beim Unfall in Wien-Liesing

Der Unfall geschah am Sonntag um 00.15 Uhr, als der 23-Jährige auf der Triester Straße in Richtung Matzleinsdorfer Platz unterwegs war. Dabei fuhr er auf dem linken der beiden Fahrstreifen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 19-Jähriger leicht versetzt auf der rechten Spur in dieselbe Fahrtrichtung.

Pkws kollidierten in Liesing

Der 19-Jährige kam laut eigenen Angaben aus Unachtsamkeit ins Schleudern, kollidierte seitlich mit dem Auto des 23-Jährigen und kam in weiterer Folge rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich über die Böschung, stieß gegen zwei Bäume und kam auf den Rädern wieder zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde die 18-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand bei dem Unfall in Liesing erheblicher Sachschaden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Unfall mit Fahrzeug-Überschlag in Wien-Liesing: Auto mit zwei Bäumen kollidiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen