Unfall mit 1,8 Promille auf der Hadikgasse in Wien-Penzing

Vier Fahrzeuge waren an dem Unfall am Freitag beteiligt.
Vier Fahrzeuge waren an dem Unfall am Freitag beteiligt. ©Leserreporter Dragoslav A.
Leserreporter Dragoslav A. beobachtete am Freitagmorgen einen Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der Hadikgasse und schickte Fotos an VIENNA.AT. Von der Polizei heißt es auf Anfrage, dass einer der beteiligten Lenker alkoholisiert war.
Bilder von der Unfallstelle

Laut Angaben von Polizeisprecherin Adina Mircioane hat sich der Unfall in Wien-Penzing um 7.24 Uhr auf der Hadikgasse in Höhe Brudermanngasse ereignet. Insgesamt waren vier Fahrzeuge beteiligt, zwei davon waren danach nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Verletzte gab es glücklicherweise keine.

1,8 Promille bei Unfalllenker gemessen

An der Unfallstelle stellten die Polizeibeamten fest, dass einer der beteiligten Lenker alkoholisiert war. Da bei ihm ein Wert von 1,8 Promille gemessen wurde, wurde ihm der Führerschein abgenommen.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden?

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Unfall mit 1,8 Promille auf der Hadikgasse in Wien-Penzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen