Nach Twitter-Aufregung: Wiener Grüne wollen doch Friedrich-Zawrel-Straße

Nach Twitter-Aufregung: Wiener Grüne wollen doch Friedrich-Zawrel-Straße

Vor 17 Std. | Nach der am Montag losgetretenen Social-Media-Debatte um die Benennung einer Straße nach dem kürzlich verstorbenen NS-Opfer Friedrich Zawrel, wollen die Wiener Grünen nun ein eindeutiges Zeichen setzen.
mehr »
Maria Vassilakou will "MaHü für jeden Bezirk": Mehr Fußwege gefordert

Maria Vassilakou will "MaHü für jeden Bezirk": Mehr Fußwege gefordert

Vor 18 Std. | Geht es nach Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou, sollen die Wiener zum Zufußgehen motiviert werden. Langfristig möchte die Grüne) den Anteil der Fußwege am Modal Split auf 30 Prozent heben - dafür sorgen könnten etwa Flaniermeilen und ein besseres Sicherheitsgefühl.
2 mehr »
Überraschend hohe Listerien-Belastung in öffentlichen Toiletten in Wien

Überraschend hohe Listerien-Belastung in öffentlichen Toiletten in Wien

Vor 21 Std. | In einer Untersuchung der Veterinärmedizinischen Universität Wien waren zwei Prozent der öffentlichen Toiletten in Wien mit dem Lebensmittelkeim "Listeria monocytogenes" verunreinigt. Toiletten in Parks und bei Märkten waren häufiger belastet.
mehr »

Fotos aus Penzing

  • Einsatz am Schwedenplatz
  • Einsatz am Schwedenplatz

Arbeitslosigkeit in Wien um 7,9 Prozent gestiegen

Arbeitslosigkeit in Wien um 7,9 Prozent gestiegen

02.03.2015 | 127.995 Menschen waren im Februar 2015 in Wien arbeitslos. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist dies ein Anstieg um 20,4 Prozent, im Vergleich zum Jänner 2015 um 7,9 Prozent.
1 mehr »

Arbeitsunfall in Wien-Penzing: 41-Jähriger stürzte von fünf Meter hohem Dach

Arbeitsunfall in Wien-Penzing: 41-Jähriger stürzte von fünf Meter hohem Dach

02.03.2015 | Am Montagmorgen ist es in Wien-Penzing zu einem Arbeitsunfall gekommen, bei dem ein 41-Jähriger von einem Dach rund fünf Meter in die Tiefe gefallen ist. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.
mehr »
Leserreporter waren im Februar bei Pegida und Brand in Millennium City

Leserreporter waren im Februar bei Pegida und Brand in Millennium City

28.02.2015 | Im Februar hat es in Wien den ersten "Spaziergang" der Pegida-Bewegung gegeben, es brannte in der Millennium City und ein Schild, das noch immer auf den 2012 umbenannten Lueger-Ring verweist, wurde entdeckt. Von diesen und anderen Themen haben die VIENNA.at-Leserreporter berichtet.
mehr »

Michael Häupl kündigt 2.000 neue Gemeindebauwohnungen für Wien an

Michael Häupl kündigt 2.000 neue Gemeindebauwohnungen für Wien an

26.02.2015 | 25 Millionen Euro aus einem "Sondertopf" stellt die Stadt Wien zur Verfügung, um 2.000 neue Gemeindebauwohnungen zu bauen. Das hat Bürgermeister Michael Häupl am Donnerstag bei der SPÖ-Klubtagung im burgenländischen Rust angekündigt.
5 mehr »
Die Wiener Linien erhöhen bis 2017 die Preise nicht

Die Wiener Linien erhöhen bis 2017 die Preise nicht

26.02.2015 | Nicht nur die Stadt verzichtet 2015 und 2016 auf Gebührenerhöhungen, auch die Wiener Linien werden ihre Tarife bis 2017 nicht erhöhen.
mehr »
In Wien werden neue Gemeindebauwohnungen gebaut

In Wien werden neue Gemeindebauwohnungen gebaut

26.02.2015 |   Künftig sollen in Wien wieder Gemeindewohnungen entstehen. Das kündigte Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) am Donnerstag auf der Wiener SPÖ-Klubtagung in Rust an.  Allerdings soll es Neuerungen geben, die Rede war von der "Gemeindebauwohnung Neu".
2 mehr »
In Wien gibt es 2015 und 2016 keine Gebührenerhöhungen

In Wien gibt es 2015 und 2016 keine Gebührenerhöhungen

26.02.2015 | Ein ganz besonderes Wahlzuckerl der SPÖ: Die Stadt Wien verzichtet in den Jahren 2015 und 2016 auf Gebührenerhöhungen.
3 mehr »
Erneute Abstimmung zur Sonntagsöffnung in Wien startet

Erneute Abstimmung zur Sonntagsöffnung in Wien startet

26.02.2015 | Zum umstrittenen Thema Sonntagsöffnung soll es in Wien eine weitere Umfrage geben: Die Gewerkschaft startet eine Urabstimmung im Handel. Gefragt wird: "Wollen Sie persönlich am Sonntag arbeiten?"
2 mehr »
Im Wahljahr 2015 gibt es nur kleine Baustellen in der Wiener Westausfahrt

Im Wahljahr 2015 gibt es nur kleine Baustellen in der Wiener Westausfahrt

26.02.2015 | Im vergangenen Jahr haben die Baustellen in der Wiener Westeinfahrt für zahlreiche Staus und Kritik gesorgt. Heuer soll die Westausfahrt saniert werden. Staus soll es jedoch keine geben, denn im heurigen Wahljahr werden nur kleine Baustellen eingerichtet. Richtig schlimm für die Autofahrer wird es erst 2016.
mehr »
Automatenverbot in Wien: Betreiber wollen mehr Geräte aufstellen

Automatenverbot in Wien: Betreiber wollen mehr Geräte aufstellen

26.02.2015 | Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) muss sich nun mit dem Verbot von Glücksspielautomaten in Wien befassen. Die betroffenen Betreiber protestieren gegen das Verbot und sind der Meinung, dass ihre eigentlich noch laufenden Konzessionen nicht so einfach für ungültig erklärt werden können. Eigentlich wollen sie sogar noch mehr Automaten aufstellen.
1 mehr »
Touristen in Wien würden gerne auch am Sonntag einkaufen können

Touristen in Wien würden gerne auch am Sonntag einkaufen können

25.02.2015 | 65 Prozent der Touristen in Wien wünschen sich, dass die Geschäfte auch am Sonntag geöffnet haben, wie eine aktuelle Umfrage der Wirtschaftskammer zeigt.
mehr »
Schulden nicht angegeben: Hat die Stadt Wien beim Budget geschummelt?

Schulden nicht angegeben: Hat die Stadt Wien beim Budget geschummelt?

24.02.2015 | Der Rechnungshof vermisst die Angabe der Schulden ausgelagerter Unternehmen wie Wien Kanal oder Wiener Wohnen im Stadt-Budget. Kritisiert wird zudem der markante Schuldenanstieg.
1 mehr »
Die Immobilienpreise sind 2014 in Wien gestiegen

Die Immobilienpreise sind 2014 in Wien gestiegen

23.02.2015 | Im Jahr 2014 haben die Wiener Immobilienpreise weiter angezogen - allerdings nicht mehr in dem Ausmaß wie in den Jahren nach dem Beginn der Finanzkrise. Diese Entwicklung wird Experten als "sehr gesund" bezeichnet.
1 mehr »
Gratisnachhilfe in Wien: Nachfrage laut Stadt sehr groß

Gratisnachhilfe in Wien: Nachfrage laut Stadt sehr groß

23.02.2015 | Die Gratisnachhilfe - genannt "Förderung 2.0" - wird in Wien eifrig in Anspruch genommen. Wie Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch (SPÖ) am Montag in einer Pressekonferenz berichtete, ist die Nachfrage für das im Herbst 2014 gestartete Angebot "sehr groß".
2 mehr »
Verkehrsunfall in Wien-Penzing: Autofahrer prallte gegen Pkw

Verkehrsunfall in Wien-Penzing: Autofahrer prallte gegen Pkw

23.02.2015 | Am Sonntag kam es in Wien-Penzing zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.
mehr »
Parksheriffs haben 256 gestohlene Autos in Wien entdeckt

Parksheriffs haben 256 gestohlene Autos in Wien entdeckt

22.02.2015 | Im Zuge der Parkraumüberwachung sind in Wien innerhalb eines Jahres 256 gestohlene Fahrzeuge entdeckt worden.
mehr »
Betrunkener (26) beschädigte Bus in Wien-Penzing

Betrunkener (26) beschädigte Bus in Wien-Penzing

22.02.2015 | Am Samstagabend ist Polizisten in Wien ein 26-Jähriger aufgefallen, der offensichtlich betrunken auf die Fahrbahn lief und versuchte, diese abzusperren. Später beschädigte der Mann einen Bus und wurde festgenommen.
mehr »
FPÖ prangert Wiener Wohnen an: Jeder vierte Gemeindebau-Bewohner ist Ausländer

FPÖ prangert Wiener Wohnen an: Jeder vierte Gemeindebau-Bewohner ist Ausländer

21.02.2015 | Wie FPÖ-Landesparteisekretär Hans-Jörg Jenewein am Sonntag in einer Aussendung mitteilte, würde eine Anfragebeantwortung durch Wohnbaustadtrat Michael Ludwgig brisante Daten ans Tageslicht bringen. So wäre nämlich jeder vierte Gemeindebau-Bewohner ausländischer Staatsbürger.
11 mehr »
Rassismus-Verdacht: Wiener Bäder nach Ausländer-Anteil bewertet

Rassismus-Verdacht: Wiener Bäder nach Ausländer-Anteil bewertet

19.02.2015 | In einem "Schwimmbadreport" bewertet die Website "Wien konkret" die "Qualität" diverser Wiener Bäder nach verschiedensten Kriterien. Was den Betreibern dabei besonders wichtig zu sein scheint, ist der subjektiv wahrgenommene Anteil der "Nicht-Österreicher" unter den Besuchern. VIENNA.at hat sich die Seite angesehen und mit ZARA darüber gesprochen.
8 mehr »
Störung der Linie U1 im Donnerstag-Frühverkehr wegen Rettungseinsatz

Störung der Linie U1 im Donnerstag-Frühverkehr wegen Rettungseinsatz

19.02.2015 | Donnerstagfrüh kam es zu erheblichen Fahrtbehinderungen der Linie U1. Grund dafür war ein Rettungseinsatz, wie VIENNA.at im Gespräch mit den Wiener Linien in Erfahrung brachte.
mehr »
WienMobil-Karte kommt vermutlich erst später als geplant

WienMobil-Karte kommt vermutlich erst später als geplant

18.02.2015 | Der Start der Öffi-Jahreskarte mit Zusatzfunktionen dürfte sich verzögern: Die Wien-Mobil-Karte soll zugleich Jahreskarte der Wiener Linien sein und für Citybikes, Parkgaragen und Taxis genutzt werden können.
mehr »
Unfälle mit Fußgängern forderten heuer bereits drei Tote in Wien

Unfälle mit Fußgängern forderten heuer bereits drei Tote in Wien

18.02.2015 | 2015 wurde in Wien zum Jahr der Fußgänger erklärt. Doch bereits in den ersten sieben Wochen des Jahres hat es zahlreiche Verkehrsunfälle in der Bundeshauptstadt gegeben, bei denen Fußgänger zum Teil tödlich verletzt worden sind. Wir haben die Fußgängerbeauftragte Petra Jens gefragt, woran das liegen könnte.
mehr »
Grippe-Welle in Wien: 15.400 Erkrankungen in der letzten Woche

Grippe-Welle in Wien: 15.400 Erkrankungen in der letzten Woche

17.02.2015 | Erneut steigen die Zahlen der Grippe-Kranken in Wien an. Für vergangene Woche wurden aus dem Meldesystem niedergelassener Ärzte für die Bundeshauptstadt 15.400 Fälle von echter Virus-Grippe und grippalen Infekten hochgerechnet
mehr »
Einbrüche in Wohnhäuser in NÖ: Beute in Wien versteckt

Einbrüche in Wohnhäuser in NÖ: Beute in Wien versteckt

16.02.2015 | Ein in der Vorwoche im Bezirk Baden festgenommener 29-Jähriger hat vier Einbrüche in Häuser in Niederösterreich gestanden. Dabei erbeutete er u.a. Bargeld, Parfums, Kameras und Bankomatkarten.
mehr »
Streit auf Feier endete wüst: 18-Jähriger mit Besteck im Gesicht verletzt

Streit auf Feier endete wüst: 18-Jähriger mit Besteck im Gesicht verletzt

16.02.2015 | Auf einer Feier in der Linzer Straße kam es in der Nacht auf Montag zu einer Auseinandersetzung, die mit Körperverletzung und einer Festnahme endete.
mehr »
86-jährige Pensionistin wurde in Wien-Penzing Opfer von Trickdieben

86-jährige Pensionistin wurde in Wien-Penzing Opfer von Trickdieben

14.02.2015 | Vermeintlich hilfsbereiten Trickdieben ist am Freitagnachmittag in Wien-Penzing eine 86-jährige Pensionistin zum Opfer gefallen. Ein Unbekannter sprach die betagte Frau an und bot ihr an, ihre Einkaufstaschen nach Hause zu tragen.
mehr »
Faschingspartys in Wien 2015: Feiern rund um den Faschingsdienstag

Faschingspartys in Wien 2015: Feiern rund um den Faschingsdienstag

13.02.2015 | Am Faschingsdienstag gibt es Wien wieder so manche lustige Faschingsparty. Der beliebte "Gscheida Gschnas" in der Ottakringer Brauerei pausiert zwar dieses Jahr - doch wo Feierwütige dennoch auf ihre Kosten kommen, lest ihr hier.
mehr »
Fußgängerin in Wien-Penzing von Pkw auf Schutzweg angefahren

Fußgängerin in Wien-Penzing von Pkw auf Schutzweg angefahren

13.02.2015 | Am Donnerstagnachmittag ist eine 73-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall in Wien-Penzing von einem Pkw angefahren worden. Die Pensionistin wurde dabei leicht verletzt.
mehr »
Wiener Hotelmarkt konnte sich im Vorjahr etwas erholen

Wiener Hotelmarkt konnte sich im Vorjahr etwas erholen

12.02.2015 | Der Hotelmarkt konnte sich im Jahr 2014 gegenüber dem Jahr davor etwas erholen und die Auslastung steigern. Das geht aus einer Studie des Hotel- und Tourismusberaters Kohl & Partner hervor.
mehr »
Sonne und Nebel in den kommenden Tagen

Sonne und Nebel in den kommenden Tagen

12.02.2015 | Eher freundliches Wetter wird es laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in den kommenden Tagen geben. Abseits lokaler Nebel- und Hochnebelfelder dürfte es demnach in Österreich eher sonnig und mild sein.
mehr »
Aida sucht Franchisenehmer für die Hälfte der Wiener Konditorei-Filialen

Aida sucht Franchisenehmer für die Hälfte der Wiener Konditorei-Filialen

11.02.2015 | Für 15 ihrer 31 Filialen in Wien sucht die Konditorei Aida bis Ende des nächsten Jahres Franchisenehmer. "Wir konzentrieren uns auf die Expansion und vergeben daher auch bestehende Filialen in Wien", heißt es dazu von Aida-Exekutivdirektor Dominik Prousek.
mehr »
Kritik an den Wiener Linien: Sind die Verkehrsbetriebe in Wien zu teuer?

Kritik an den Wiener Linien: Sind die Verkehrsbetriebe in Wien zu teuer?

11.02.2015 | Die Wiener Linien haben einen zu hohen Personalbedarf und müssen in Sachen Ausbau und Sanierungen auf mehr Transparenz setzen - so lässt sich die Kritik der NEOS an den Verkehrsbetrieben zusammenfassen.
mehr »
Stadt Wien will mit strengen Regeln Preise im geförderten Wohnbau drücken

Stadt Wien will mit strengen Regeln Preise im geförderten Wohnbau drücken

10.02.2015 | In Wien sind nicht zuletzt durch die Finanzkrise die Preise für Grundstücke gestiegen. Um einem Preisanstieg im geförderten Wohnbau entgegenzuwirken, wurden nun strengere Regeln beschlossen.
mehr »
VIENNA.at-News auch via WhatsApp und Push-Nachrichten erhalten

VIENNA.at-News auch via WhatsApp und Push-Nachrichten erhalten

10.02.2015 | Ab sofort keine wichtige Meldung mehr verpassen: Neben Push-Nachrichten, können News nun auch direkt via WhatsApp auf dein Smartphone geschickt werden.
mehr »
2014 war für die Wiener Linien ein Rekord-Jahr

2014 war für die Wiener Linien ein Rekord-Jahr

10.02.2015 | 931 Millionen Fahrgäste waren im Jahr 2014 mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Wiener Linien unterwegs. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Zuwachs von 3,5 Prozent. Auch die Anzahl der Jahreskarten-Besitzer ist gestiegen.
mehr »
In Wien gewinnt das Fahrrad als Verkehrsmittel an Bedeutung

In Wien gewinnt das Fahrrad als Verkehrsmittel an Bedeutung

10.02.2015 | Im Jahr 2014 haben in Wien so viele Menschen wie noch nie das Fahrrad genutzt, um ihre Alltagswege zurückzulegen. Das passt gut in das Verkehrskonzept der Stadt, die erreichen möchte, dass bis zum Jahr 2025 80 Prozent der Wege umweltfreundlich - also zu Fuß, mit dem Rad oder mit den Öffis - zurückgelegt werden.
1 mehr »
Heringsschmaus in Wien 2015: Die besten Lokale für den Fisch-Genuss

Heringsschmaus in Wien 2015: Die besten Lokale für den Fisch-Genuss

10.02.2015 | Mit dem Aschermittwoch am 18. Februar 2015 beginnt bekanntlich die kirchliche Fastenzeit. Doch in diesen Tagen ist für viele auch das große Schlemmen angesagt - beim opulenten Heringsschmaus. VIENNA.at hat Tipps für empfehlenswerte Lokale, die diesen in Wien anbieten.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Penzing
1140.VIENNA.AT

Mi 04Prognose, Mittwoch, 04. März 2015: : 9°C (Wien)9°C Do 05Prognose, Donnerstag, 05. März 2015: : 7°C (Wien)7°C Fr 06Prognose, Freitag, 06. März 2015: : 7°C (Wien)7°C


1140.vienna.at in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden
Artikel aus Penzing
 


Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren