Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall in Wien-Simmering: Fußgängerin von Krankenwagen angefahren und schwer verletzt

Die Pensionistin wurde ins Krankenhaus gebracht.
Die Pensionistin wurde ins Krankenhaus gebracht. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Am Donnerstag kam es zu einem Unfall am Herretweg in Wien-Simmering. Eine Fußgängerin war auf einem Gehweg unterwegs, als sie von einem rückwärtsfahrendem Krankentransportwagen angefahren wurde.

Gegen 8.10 Uhr kam es zu dem Zusammenstoß zwischen dem rückwärtsfahrenden Transport und der 81-jährigen Fußgängerin. Die Fußgängerin war auf dem Gehweg unterwegs, als sie erfasst und niedergestoßen wurde. Die Frau erlitt einen Armbruch, berichtete die Polizei am Freitag. Der Unfall hatte sich am Herretweg bei einem Pensionistenheim ereignet, wo der Fahrer des Krankenwagens jemanden abholen wollte.

Die Frau wurde in ein Spital gebracht. Der Transport erfolgte laut Polizei jedoch nicht mit dem Fahrzeug, das sie angefahren hatte.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Unfall in Wien-Simmering: Fußgängerin von Krankenwagen angefahren und schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen