Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall in Wien-Rudolfsheim: Radfahrer kracht in Autotür

Der Radfahrer kam zu Sturz und verletzte sich.
Der Radfahrer kam zu Sturz und verletzte sich. ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Donnerstag wurde ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in der Sechshauser Straße in Wien verletzt.

Ein 69-jähriger Mann parkte seinen Pkw am 20. Juni gegen 0.30 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Sechshauser Straße in Wien-Rudolfsheim. Ein 59-jähriger Radfahrer fuhr entlang der Sechshauser Straße.

Laut derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Pkw-Lenker die Fahrzeugtür vor dem herannahenden Radfahrer geöffnet haben. Der 59-Jährige prallte in weiterer Folge mit dem Fahrrad gegen die Tür, kam zu Sturz und verletzte sich dadurch.

Radfahrer zog sich bei Unfall Prellungen zu

Er wurde vor Ort von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht. Zunächst ging es unter anderem um einen Verdacht auf Rippenbruch. Laut Daniel Melcher, Sprecher der Berufsrettung, kam der 59-Jährige aber mit Prellungen davon.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Unfall in Wien-Rudolfsheim: Radfahrer kracht in Autotür
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen