Unfall in Wien-Döbling: Polizist auf Schutzweg von Pkw erfasst

Auf einem Schutzweg wurde ein Polizist angefahren
Auf einem Schutzweg wurde ein Polizist angefahren ©BilderBox (Sujet)
Mittwochmittag kurz nach 12 Uhr kam es in Wien-Döbling zu einem Verkehrsunfall, der einen Verletzten forderte. Eine 65-jährige Lenkerin erfasste mit ihrem Pkw auf einem Zebrastreifen einen jungen Polizisten, der dort gerade Dienst versah.

Auf einem Schutzweg in der Sieveringer Straße wurde der Polizist vom Pkw der 65-Jährigen erfasst und leicht verletzt.

Der Unfall in Döbling

Der 23-jährige hatte kurz zuvor den Schutzweg für den Fahrzeugverkehr gesperrt, um Fußgängern das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Nachdem die Passanten den Schutzweg verlassen hatten, fuhr die Fahrzeuglenkerin an und erfasste den Polizisten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Unfall in Wien-Döbling: Polizist auf Schutzweg von Pkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen