Unfall in Favoriten: Straßenbahn stand für eine halbe Stunde

Auffahrunfall sorgte für Verkehrschaos in Favoriten
Auffahrunfall sorgte für Verkehrschaos in Favoriten ©Bilderbox
Am Pfingstmontag kam es in der Favoritner Quellenstraße zu einem verhängnisvollen Unfall, der auch den Verkehr der Öffis  beeinträchtigte.
Mehr News aus Favoriten

Knapp vor 18 Uhr am Feiertag war Vinko C. (37) mit seinem Auto auf der Quellenstraße unterwegs. Beim Einbiegen in die Triesterstraße übersah er, dass vor ihm ein anderes Fahrzeug angehalten hatte. Er krachte hinein, das Auto wurde auf ein anderes geschleudert. Dem Lenker dieses dritten Fahrzeuges schiend das nicht viel auszumachen, er hielt nur kurz an, um dann wieder einzusteigen und weiterzufahren.

Die Beifahrerin des mittleren Autos wurde leicht verletzt und konnte bereits am selben Tag wieder in häusliche Pflege entlassen werden. Der Unglückslenker Vinko C. war beim Unfall leicht alkoholisiert, was eine Anzeige nach sich zog. Die Straßenbahnlinie 6 war für eine halbe Stunde unterbrochen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Unfall in Favoriten: Straßenbahn stand für eine halbe Stunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen