Unfall in der Vorgartenstraße

Eine Fahranfängerin, noch in Ausbildung zum Führerschein, hat in der Vorgartenstraße eine junge Frau mit dem Übungsauto angefahren und niedergestoßen.

Am gestrigen Tag gegen 16.35 Uhr ereignete sich in der Vorgartenstraße, Kreuzung mit der Ybbsstraße, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine erst 17-jährige PKW-Lenkerin fuhr Richtung Friedrich Engels-Platz und wollte die Kreuzung mit der Ybbsstraße in gerader Richtung übersetzen.

Eine 20-jährige Fußgängerin wollte die Fahrbahn der Vorgartenstraße auf einem Schutzweg überqueren. Die Fußgängerin wurde vom PKW erfasst und niedergestoßen. Sie wurde via Rettungsdienst mit Prellungen in ein Krankenhaus gebracht.

Noch in Ausbildung…

Die PKW-Lenkerin war nicht in Besitz einer gültigen Lenkberechtigung, sie befindet sich derzeit noch in der Führerscheinausbildung.

Vorgartenstr., 1020 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Unfall in der Vorgartenstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen