Unfall im Floridsdorf: Angestellte geriet mit vier Fingern in Faschiermaschine

Arbeitsunfall im Wien-Floridsdorf
Arbeitsunfall im Wien-Floridsdorf ©APA (Sujet)
In Wien-Floridsdorf geriet in einem Lebensmittelgeschäft eine 19-jährige Angestellte mit der Hand in eine Faschiermaschine.

Am Dienstag, den 16. Juli um 14.45 Uhr zog sich eine 19-jährige Angestellte eines Lebensmittelgeschäftes in Wien-Floridsdorf an einer Faschiermaschine schwere Verletzungen an vier Fingern ihrer rechten Hand zu.

Die 19-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Das Arbeitsinspektorat wurde vom Vorfall in Kenntnis gesetzt.

(Red./APA)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Unfall im Floridsdorf: Angestellte geriet mit vier Fingern in Faschiermaschine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen