Unfall bei Schönbrunner Brücke: 20-jähriger Lenker verletzt

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. ©Bilderbox/Sujet
Am späten Sonntagabend fuhr ein 20-jähriger Pkw-Lenker die Schönbrunner Brücke und überquerte die Kreuzung mit der Linken Wienzeile in Richtung Winckelmannstraße.

Er hatte hierbei das Vorschriftszeichen “Vorrang geben” zu beachten.

Zeitgleich querte ein 21-jähriger Fahrer diese Kreuzung, es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt, es entstand an beiden Autos Sachschaden, berichtet die Polizei am Montag.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Unfall bei Schönbrunner Brücke: 20-jähriger Lenker verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen