Unfall Autofahrer-Fußgänger am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling

Am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling soll es einen Unfall gegeben haben.
Am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling soll es einen Unfall gegeben haben. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
Am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling soll es am Samstag zu einem Verkehrsunfall gekommen sein.

Zwei Autofahrer (27 und 22 Jahre alt) fuhren hintereinander am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling Richtung Margaretengürtel. An der Kreuzung mit der Steinbauergasse hielten die zwei wegen des Rotlichts der Ampel. Der Beifahrer des 27-Jährigen verließ laut Zeugen während der Rotphase das Auto und wollte etwas aus dem Kofferraum holen. Der 22-Jährige soll im selben Moment losgefahren sein und es gab einen Zusammenstoß zwischen ihm und dem 24-Jährigen, wodurch der Fußgänger schwer verletzt wurde. Er kam mit dem Verdacht einer Oberschenkelfraktur in ein Spital. Der Autofahrer erlitt keine Verletzungen, so die Landespolizeidirektion in einer Aussendung vom Sonntag .

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Unfall Autofahrer-Fußgänger am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen