Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall auf Schutzweg in Wien-Döbling: Bub auf Tretroller von Auto erfasst

Der verletzte Bub wurde von der Wiener Berufsrettung erstversorgt.
Der verletzte Bub wurde von der Wiener Berufsrettung erstversorgt. ©Berufsrettung Wien
Ein 51-jähriger Autolenker erfasste am Montagnachmittag einen 11-jährigen Buben, der auf einem Tretroller unterwegs war, als dieser versuchte via Schutzweg eine Straße in Wien-Döbling zu überqueren.

Der Mann fuhr gegen 16.15 Uhr mit seinem Auto auf der Fahrbahn der Cottagegasse und bog nach rechts in die Krottenbachstraße ab. Gleichzeitig fuhr der 11-Jährige mit seinem Tretroller über den Schutzweg. Dabei ist es laut derzeitigem Ermittlungsstand zur Kollision gekommen, durch die der Bub zu Sturz kam und verletzt wurde. Er brach sich bei dem Zusammenstoß den Arm und erlitt Abschürfungen und Prellungen. Der Schüler wurde vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Unfall auf Schutzweg in Wien-Döbling: Bub auf Tretroller von Auto erfasst
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen