Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall auf der Rinnböckstraße: Fußgängerin von Auto angefahren

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine junge Frau in Wien-Simmering angefahren.
Bei einem Verkehrsunfall wurde eine junge Frau in Wien-Simmering angefahren. ©VIENNA.at (Symbolfoto)
Am Donnerstag wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Rinnböckstraße in Wien-Simmering von einem Auto angefahren und leicht verletzt.

Gegen 12.50 Uhr ereignete sich der Verkehrsunfall auf der Straßenkreuzung Rinnböckstraße/Zippererstraße. Eine 59-Jährige lenkte ihr Fahrzeug die Rinnböckstraße stadteinwärts und überquerte die Kreuzung mit der Zippererstraße. Eine 21-Jährige wollte die Fahrbahn der Rinnböckstraße überqueren als es zum Zusammenstoß kam. Die junge Frau kam zu Sturz und wurde leicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Unfall auf der Rinnböckstraße: Fußgängerin von Auto angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen