Unbekannte Täter überfielen Wettbüro in Wien-Favoriten

Der Räuber bedrohte den Angestellten im Wettbüro mit einem Messer.
Der Räuber bedrohte den Angestellten im Wettbüro mit einem Messer. ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Mittwoch wurde im Bezirk Wien-Favoriten in der Favoritenstraße ein Wettlokal überfallen. Die beiden noch unbekannten Täter konnten mit dem geraubten Geld flüchten, es wird um Hinweise gebeten.

Kurz vor 4.00 Uhr Mittwochfrüh betrat ein bislang unbekannter Täter ein Wettlokal in der Favoritenstraße und bedrohte den Angestellten mit einem Messer. Da der Angestellte nicht reagierte, nahm der bewaffnete Räuber das Geld aus der Kassa und lief damit Richtung Ausgang, wo ein ebenfalls unbekannter Komplize die Tür offen hielt. Die beiden flüchteten zu Fuß stadteinwärts, das Opfer wurde bei dem Raubüberfall nicht verletzt.

Täter unbekannt – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 01/31310 DW 33800. Die Beschreibung des bewaffneten Täters: männlich, circa 160 cm groß, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenoberteil, dunkler Jacke, schwarzer Hose und Handschuhe.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Unbekannte Täter überfielen Wettbüro in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen