Unbefugte Inbetriebnahme von Baustellenfahrzeugen

Vier Teenager gönnten sich einen Spaß auf einer Baustelle in der Kaisermühlenstraße - mit verheerenden Folgen.

Gestern, gegen 22.30 Uhr nahmen die Jugendlichen: Daniel L. (16), Michael M. (18), Paul V. (16) und Philip Z. (15) auf einer Baustelle in der Kaisermühlenstraße unbefugt einen Bagger und ein Muldenfahrzeug in Betrieb. Die Burschen fuhren mit den Fahrzeugen gegen andere dort abgestellte Baufahrzeuge und beschädigten diese. Die Schlüssel zu den Fahrzeugen waren angesteckt. Durch Anrainer wurde die Polizei verständigt und konnten die Jugendlichen nach kurzer Streifung angehalten werden. Die Burschen wurden angezeigt bzw. in die Obhut der Eltern übergeben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Unbefugte Inbetriebnahme von Baustellenfahrzeugen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen