Umweltfreundlicher Schick für Kinder - Internationale Kindermodenmarke eröffnet an der Gumpendorferstraße

Während es für Erwachsene schon attraktive Einkaufsmöglichkeiten für ökologisch produzierte Mode gibt, war die Ausstattung von Kindern mit “fairen” Produkten bislang nur sehr vereinzelt möglich.
Nun wurde der erste Shop der Kindermodenmarke Tioccha Kids an der Gumpendorferstraße eröffnet, der nur fair produzierte Mode anbietet. Sie verbindet italienisches Design mit portugiesischem Textil-Know-how und kann so aktuelle Trends und ökologische Verantwortung unter einer Marke vereinen. Durch die ausschließliche Produktion innnerhalb der EU besteht die Sicherheit, dass keinerlei verbotene Chemikalien bei der Produktion zum Einsatz kommen … gerade für die empfindliche Kinderhaut eine wichtige Sicherheit. Zudem wird auf kurze Transportwege geachtet, was die Umwelt schont.
Mehr als 150 verschiedene Modell für Kinder von 3 Monaten bis 13 Jahren stehen aktuell im Shop zur Auswahl (Durchschnittspreis 34 Euro), schöne Details und hochqualitative Verarbeitung machen jedes Stück zu etwas besonderem.

Und dass das ganze auch noch den Kindern Spaß macht, dafür sorgen die “Bandidos da Viena”, exclusiv bei Tioccha!…Kids Wien.

  • VIENNA.AT
  • Wien - 6. Bezirk
  • Umweltfreundlicher Schick für Kinder - Internationale Kindermodenmarke eröffnet an der Gumpendorferstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen