Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umfrage: Werden Männer durch Frauenparkplätze diskriminiert?

Frauenparkplätze sind rechtlich nicht bindend - und können auch von Männern benutzt werden.
Frauenparkplätze sind rechtlich nicht bindend - und können auch von Männern benutzt werden. ©pixabay.com
In Deutschland wird diskutiert, ob Parkplätze für Frauen Männer diskriminieren könnten. Doch was halten die Wiener und Wienerinnen von Frauenparkplätzen? Stimmen Sie ab!
Mann klagt gegen Frauenparkplätze

Ein Verwaltungsgericht in München muss sich mit einer Klage beschäftigen, die ein Mann eingebracht hat, der sich von Frauenparkplätzen diskriminiert fühlt. Doch wie verhält es sich mit den Wienern und Wienerinnen? Finden sie Frauenparkplätze sinnvoll? Stimmen Sie bei der Umfrage weiter unten ab.

Frauenparkplätze: Mehr Sicherheit, aber nicht bindend

Um zunächst aber mit den Vorurteilen beim Thema Frauenparkplätzen aufzuräumen: Diese gibt es nicht aufgrund der (fehlenden) Einparkkünste von Frauen. Sie sollen nämlich hauptsächlich der Sicherheit von Frauen dienen. Daher sind sie auch näher an Eingängen oder Fluchtwegen gelegen und besser öffentlich einsehbar.

Die größeren Plätze sind besser einsehbar, gut beleuchtet und auch mit Kinderwägen oder Kleinkindern einfacher zu benutzen. Zudem sind Frauenparkplätze – anders als Behindertenparkplätze – rechtlich nicht bindend. Falls ein Mann auf den Plätzen parken sollte, droht also keine Strafe.

Umfrage für Frauen

Natürlich können Männer und Frauen zu dem Thema verschiedene Meinungen haben. Daher haben wir auch zwei Umfragen parat:

 

Umfrage für Männer

Sie sind ein Mann und wollen sich auch zum Thema äußern? Sagen Sie uns Ihre Meinung:

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Umfrage: Werden Männer durch Frauenparkplätze diskriminiert?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen