Überfall im Prater: Dieb bedrohte Passenten mit Messer

Die Polizei konnte den Mann im Prater festnehmen.
Die Polizei konnte den Mann im Prater festnehmen. ©APA/Sujet
Freitag Abend um 19.35 Uhr beobachteten Passanten einen Unbekannten, wie er aus der Handkassa eines Imbissstandes Geld stahl und damit zu flüchten versuchte. Als Zeugen den Dieb festhalten wollten, zückte dieser ein Messer.

Die Zeugen konnten den Täter vorerst festhalten. Als der 35-Jährige jedoch ein Messer zückte und sie damit bedrohte, ließen die drei Männer von ihm ab und verständigten die Polizei.

Auf der Flucht kam der Dieb jedoch zu Sturz und konnte von den alarmierten Beamten festgenommen werden. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Überfall im Prater: Dieb bedrohte Passenten mit Messer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen