Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall auf Tankstelle in Wien-Mariahilf: Unbekannter Täter auf der Flucht

Das LKA Wien-Außenstelle hat die Ermittlungen zum Überfall übernommen.
Das LKA Wien-Außenstelle hat die Ermittlungen zum Überfall übernommen. ©APA/Barbara Gindl (Themenbild)
Am Mittwoch kam es im Bezirk Wien-Mariahilf zu einem Überfall auf eine Tankstelle. Der unbekannte Täter konnte mit der Beute flüchten.

Am 30. Jänner 2019 betrat ein derzeit noch unbekannter Täter gegen 20:30 Uhr eine Tankstelle in Mariahilf und forderte Bargeld von der Kassiererin. Nachdem er das Bargeld erhalten hatte, ergriff der Mann die Flucht. Ob der Täter bewaffnet war, ist noch unklar.

Überfall in Wien-Mariahilf: Beschreibung des Täters

Der Mann war mit einer dunklen Hose und einer Camouflage-Winterjacke bekleidet. Er trug eine Kapuze über den Kopf und einen Schal vor dem Mundbereich. Eine Fahndung verlief bis dato negativ. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Mitte, hat die Ermittlungen übernommen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Überfall auf Tankstelle in Wien-Mariahilf: Unbekannter Täter auf der Flucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen