Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall auf Juwelier in Kempten - Mehrere Verletzte

Vier bewaffnete Täter überfielen am Mittwoch einen Juwelier in Kempten.
Vier bewaffnete Täter überfielen am Mittwoch einen Juwelier in Kempten. ©Symbolbild: APA/GEORG HOCHMUTH
Vier bewaffnete Männer haben einen Juwelier in Kempten im Allgäu ausgeraubt und mehrere Menschen leicht verletzt. Die mutmaßlichen Täter wurden bald nach dem Überfall am Mittwoch festgenommen, wie die Polizei berichtete. Dabei halfen Passanten. Die 22 bis 26 Jahre alten Verdächtigen sollten am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Mit zwei Beilen und Pfefferspray waren die Männer am Vormittag in das Geschäft gestürmt. Sie zertrümmerten die Glaswände der Schmuckauslagen, raubten Schmuck und Uhren und flüchteten nach wenigen Minuten. Einen Angestellten verletzten sie mit Faustschlägen im Gesicht. Eine Kundin und zwei Mitarbeiterinnen erlitten einen Schock.

Passanten überwältigen Täter

Einer der Täter konnte von drei Passanten überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Dabei verletzte der Mann die Passanten leicht. Die Polizei nahm im Laufe des Tages auch die drei anderen Tatverdächtigen fest und stellte einen Teil der Beute sicher.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Deutschland
  • Überfall auf Juwelier in Kempten - Mehrere Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen