Über den Fuß gefahren: Fahrerflucht nach Unfall in Wien-Donaustadt

Unfall mit Fahrerflucht in Wien-Donaustadt.
Unfall mit Fahrerflucht in Wien-Donaustadt. ©APA
Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Eine 27-Jährige wurde dabei am Fuß verletzt.

Ein Autolenker, der Mittwochnachmittag in Wien-Donaustadt bei der Kreuzung Wagramer Straße mit der Eipeldauer Straße einer Fußgängerin über den Fuß gefahren ist, hat Fahrerflucht begangen.

Mit dem Auto über den Fuß gefahren

Die Frau erlitt eine Schwellung und einen Bluterguss des linken Vorfußes. Die 27-Jährige wurde auch vom Rückspiegel des Pkw getroffen, sodass sie am Ellbogen und an den Rippen verletzt wurde. Bei dem Auto handelte es sich um ein Fahrzeug in Grau oder Silber.

Fahrerflucht nach Unfall in Wien-Donaustadt

WDer Lenker dürfte die Fußgängerin, die bei Grün über den Zebrastreifen ging, beim Abbiegen übersehen haben. Die 27-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden, berichtete die Polizei am Freitag.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Über den Fuß gefahren: Fahrerflucht nach Unfall in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen