Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Über 900 Fälle: Neuer Spitzenwert bei Corona-Neuinfektionen in Wien

906 Corona-Neuinfektionen kamen in Wien binnen 24 Stunden hinzu.
906 Corona-Neuinfektionen kamen in Wien binnen 24 Stunden hinzu. ©APA/AFP (Sujet)
In den vergangen 24 Stunden wurden in Wien mehr als 900 Neuinfektionen mit dem Coronavirus eingemeldet - ein neuer Höchstwert in der Bundeshauptstadt.

Nicht nur in Gesamtösterreich, sondern auch in der Bundeshauptstadt Wien ist die Zahl der Menschen, die sie in den vergangenen 24 Stunden neu mit dem Coronavirus infiziert haben, auf einen neuen Spitzenwert geklettert. Es wurden 906 positive Testresultate eingemeldet, wie aus den am Freitag veröffentlichen Daten des medizinischen Krisenstabes der Stadt (Stand: 8.00 Uhr) hervorgeht.

Auch Wien mit neuem Höchstwert bei Corona-Neuinfektionen

Bisher wurden in Wien insgesamt 30.650 Coronavirus-Infektionen registriert. Überdies sind seit gestern, Donnerstag, früh zwei Männer im Alter von 73 bzw. 84 Jahren im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben. Damit sind in der Bundeshauptstadt nun 335 Todesfälle zu beklagen.

Aktiv an der Erkrankung laborieren im Moment 8.525 Menschen. Wieder gesund sind 21.790 Personen. Am gestrigen Donnerstag wurden 6.176 Tests vorgenommen, die Gesamtzahl liegt bei 621.446.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Über 900 Fälle: Neuer Spitzenwert bei Corona-Neuinfektionen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen