Über 4,17 Millionen VIENNA.AT-Startseiten-Aufrufe im März

©VIENNA.at
Die Newsplattform VIENNA.AT wurde im Monat März fast 4,2 Millionen Mal aufgerufen, das bestätigen die Zahlen der unabhängigen Österreichischen Webanalyse (ÖWA).

Im März 2021 waren die Wienerinnen und Wiener wissbegieriger als im Vormonat. So belegenen die ÖWA-Zahlen dem Nachrichtenportal VIENNA ONLINE eine Steigerung in allen Bereichen. Während im Februar etwa 1,48 Millionen Unique Clients erreicht wurden, waren es im März knapp 1,8 Millionen Endgeräte. Die Unique Clients sind Endgeräte wie Smartphones, Tablets oder PCs.

Auch bei den Startseiten-Aufrufen verzeichnet VIENNA.AT eine Zunahme: Im März riefen die Userinnen und User die VIENNA.AT-Startseite mehr als 4,1 Millionen Mal auf. Dies bedeutet eine Steigerung von beinahe sechs Prozent gegenüber dem Vormonat. Auch bei den Page Visits darf sich die VIENNA.AT-Redaktion freuen, denn im Vergleich zum Februar wurden um etwa neun Prozent mehr Artikelseiten aufgerufen. Insgesamt haben die Leserinnen und Leser fast 8,5 Millionen Seiten gesurft.

Heast, OIDA! Der VIENNA.AT-Podcast

Auch VIENNA.AT hab einen Podcast! Jeden zweiten Donnerstag erscheint eine neue Ausgabe von „Heast, OIDA!“ – dem VIENNA.AT-Podcast. Darin entlocken Lydia Mitterbauer und Marcel Strobl Wienerinnen und Wienern ihre Geschichten.

Der Podcast über Wien

Viele Leute, die in Wien wohnen, kommen ursprünglich gar nicht aus Wien, sondern sind zugereist. Doch der Podcast soll alle ansprechen, egal ob Wienerin und Wiener oder Nicht-Wienerin und Nicht-Wiener – alle Hauptstadtbewohnenden sollen einen tieferen Einblick in das Leben und die Geschichten der Großstadt bekommen.

Es sind bereits 19 Folgen erschienen: Vom Dauerbrenner Corona über die Arbeit in einem Flüchtlingscamp bis hin zum Thema Schönheitschirurgie, im Podcast werden alle möglichen und unmöglichen Themen behandelt und diskutiert. Du hast auch eine Idee für unseren nächsten Podcast oder kennst jemand, der unbedingt interviewt werden muss? Dann schreib uns eine E-Mail mit dem Betreff „Podcast“ an redaktion@vienna.at.

Hier gibt’s den Podcast zum Nachhören.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Über 4,17 Millionen VIENNA.AT-Startseiten-Aufrufe im März
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen