Überfall auf Papierwaren-Kette

Unbekannte bedrohte am späten Dienstag Nachmittag die Kassierin mit einer Faustfeuerwaffe in einem Plastiksack - die etwa 40 Jährige Frau konnte mit dem gesamten Papiergeld flüchten.

Gegen 17.20 Uhr bedrohte eine Unbekannte die Kassierin der Filiale einer Papierwarenkette in Brigittenau mit einer Faustfeuerwaffe in einem Plastiksack. Die ungefähr 40 Jahre alte Frau flüchtete mit dem gesamten Papiergeld der Filiale. Bekleidet war die Täterin mit einem bunten Sommerkleid und einem hellen Kopftuch. Sie trug eine Brille mit dunkler Fassung.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Überfall auf Papierwaren-Kette
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen