Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Uber-Aktien starten im Minus: Erstkurs 42 Dollar

42 Dollar
42 Dollar ©APA
Die Aktien des Fahrtenvermittlers Uber sind am Freitag bei ihrem mit Spannung erwarten Börsendebüt mit Verlusten gestartet.

Der erste Kurs lag bei 42,00 Dollar und damit weit unter dem Ausgabepreis von 45,00 Dollar. An der Wall Street hatten Marktteilnehmer gespannt auf die erste Kursbildung gewartet. Bereits vor der Kursbildung hatten erste Indikationen auf einen schwachen Start hingedeutet.

Uber selbst hatte den Ausgabepreis schon am unteren Ende der Spanne festgelegt, wohl auch um das Schicksal des kleineren Rivalen Lyft zu vermeiden, mit dessen Aktien es seit dem Börsengang Ende März nur bergab ging. Platziert wird zunächst ein Anteil von rund zehn Prozent.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Uber-Aktien starten im Minus: Erstkurs 42 Dollar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen