U3-Endstelle Ottakring: Latin Dance für alle Tanzfans

Bald wird auch in Ottakring das Tanzbein geschwungen
Bald wird auch in Ottakring das Tanzbein geschwungen ©EPA
Fans des Tanzsportes können sich freuen: Im Zuge der Aktion "Sport.Platz Wien" wird demnächst bei einer gemeinsamen Fitness-Stunde bei der U3-Endstelle Ottakring das Tanzbein geschwungen.

Am Montag, dem 20. August 2012 ab 18.00 Uhr, haben sportbegeisterte Wiener die Möglichkeit an einer gemeinsamen Fitness-Stunde bei der U3-Endstelle Ottakring teilzunehmen und das Tanzbein zu schwingen.

Latin Dance in Ottakring

Im Zuge der WAT-Aktion “Sport.Platz Wien” steht eine besondere Einheit auf dem Programm: “Latin Dance” – Tanz und Choreographie zu lateinamerikanischen Rhythmen. Der Sportverein Wien ermöglich den freien Zugang zu der Veranstaltung und hofft damit einige Besucher nach Ottakring locken zu können.

Geturnt, getanzt und gedehnt wird nun auf öffentlichen Plätzen in ganz Wien. Das kostenlose Bewegungsangebot wird von professionellen Betreuern veranstaltet, die stets versuchen die Begeisterung für Bewegung und Sport zu stärken. Insgesamt 31 Tage lang bietet der WAT verschiedene Bewegungseinheiten auf den öffentlichen Plätzen in ganz Wien. In Ottakring wird dann am 20. August getanzt.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • U3-Endstelle Ottakring: Latin Dance für alle Tanzfans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen