Turn-Camp der Turnerschaft Mäder

Die Turner-Kids verbrachten sportliche und spaßige Tage beim Turncamp
Die Turner-Kids verbrachten sportliche und spaßige Tage beim Turncamp ©Pezold
Rund 30 Kinder turnten sich von Donnerstag bis Sonntag fit im Turn-Camp der TS-Mäder.

Mäder. (thp) Zu sportlichen Ferientagen hatte die Turnerschaft Mäder ihren Nachwuchs eingeladen. Von Donnerstag bis Sonntag wurde in der Sporthalle der MS-Mäder eifrig trainiert. Ein Team von 20 Trainern um Obmann Stefan Böckle kümmerte sich von morgens bis abends um den Turnnachwuchs.

Sport und viel Spaß

In vier Gruppen eingeteilt, konnten alle TeilnehmerInnen bestens betreut werden, beim Geräteturnen bereiteten sich die jungen Sportler auf die nächste Turnsaison vor. Besonders viel Spaß machte den Kindern das Einstudieren einer Choreographie, die sie dann am Sonntagnachmittag den Eltern und Verwandten zum Abschluss des Camps präsentierten. Auch bei der Verpflegung hatte man sich ganz auf gesund und fit eingespielt: schon am Morgen gab es eine gesunde Jause, gefolgt von einem feinen Mittagessen und einer Nachmittagsjause, bevor die Kids um ca. 18:00 Uhr wieder nach Hause entlassen wurden. Hula-Hoop-Gaudi, ein Schwimmbadbesuch, das kreative Gestalten des Vereinsstands– der „Turner-Bude“ und die Übernachtung in der Turnhalle, rundeten ein abwechslungsreiches Programm ab. Zum Ende wurde am Sonntagnachmittag mit den Eltern gegrillt.

  • VIENNA.AT
  • Mäder
  • Turn-Camp der Turnerschaft Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen