Trugbild

"Völlig unaufgeregt und gerade deshalb maximal verstörend enthüllt Cook die Details der schockierenden Geschichte. Bravourös!" - so urteilt Publishers Weekly über den Thriller.

Thomas H. Cook
Trugbild
Knaur

Inhalt

Als der kleine Jason im Teich hinter dem Haus ertrinkt, kann seine Mutter Diana es nicht verwinden. Sie beschuldigt ihren Mann, den eigenen Sohn ermordet zu haben, und verhält sich immer manischer. Gleitet auch sie, wie zuvor schon ihr Vater, in den Wahnsinn ab? Dianas Bruder David, der immer im Schatten seiner Schwester gestanden hat, fürchtet schon bald um die Unversehrtheit seiner eigenen Familie …

Über den Autor

Thomas H. Cook hat fast zwanzig Kriminalromane verfasst, erhielt den Edgar Award und andere Auszeichnungen. Er gilt als einer der versiertesten Spannungsautoren des USA. Seine Romane erhalten in der amerikanischen Presse regelmäßig hymnische Besprechungen. Zuletzt im Knaur Tb erschienen: “Das Gift des Zweifels”. Cook lebt in New York City und auf Cape Cod.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen