Troyansky verlängert bei Austria

Der FK Austria MAGNA und Fernando Troyansky haben sich am Montag auf einen neuen Vertrag geeinigt.

Austria Wien und Fernando Troyansky haben sich heute auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der Argentinier, der bis auf eine Saison (2002/03) durchgehend seit Winter 2001 bei den Violetten spielt, unterschrieb bis Sommer 2009. In der heurigen Saison hat der 29jährige bereits 26 Bundesliga-Spiele (24 von Beginn an) absolviert.

Markus Kiesenebner wird den Klub dagegen verlassen. Der 28jährige lehnte das neue Angebot, das wie bei allen neuen Verträgen etwas unter seinem aktuellen war, ab. Kiesenebner spielte insgesamt vier Saisonen für die Austria – 2001/02 und von 2004 bis 2007. Dazwischen war er beim FC Superfund.

  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • Troyansky verlängert bei Austria
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen