AA

Trotz COVID-19 öffnen Wien Schulen digital ihre Türen

Der Tag der offenen Tür der Wiener Schulen findet digital statt.
Der Tag der offenen Tür der Wiener Schulen findet digital statt. ©APA
Die Wiener Schulen öffnen ihre Türen - und zwar wegen der Corona-Pandemie nur digital. Wiener Schulen können sich dabei mit einem Video kurz präsentieren und einen Einblick gewähren.

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation können heuer die Tage der offenen Tür an Österreichs Schulen nicht in gewohnter Weise stattfinden. Um dennoch möglichst allen Eltern und interessierten Schülern die Möglichkeit zu bieten, sich vielfältige Eindrücke von den einzelnen Schulen zu verschaffen, hat die Bildungsdirektion Wien das Projekt "Wiener digital offene Schultüren" gestartet. Dabei wird Schulstand­or­ten die Mög­lich­keit geboten, sich online mittels kurzer Videos zu prä­sen­tie­ren und einen Einblick in das Schul­le­ben zu gewähren. Zu finden sind diese Videos auf der Webseite des Bildungshub Wien.

"Die Bil­dungs­di­rek­ti­on Wien will Eltern und SchülerInnen mit dieser Initia­ti­ve unter­stüt­zen und wichtige Orientierung in der Vielfalt des Wiener Schulwesens bieten", stellte Wiens Bildungsdirektor Heinrich Himmer hierzu fest.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Trotz COVID-19 öffnen Wien Schulen digital ihre Türen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen