Tritt ins Gesicht: Frau am Heimweg in Wien - Floridsdorf überfallen

Wien Floridsdorf: Frau wird am Heimweg überfallen
Wien Floridsdorf: Frau wird am Heimweg überfallen ©APA (Sujet)
In Floridsdorf wurde eine Frau auf dem Heimweg von einem Unbekannten überfallen und ins Gesicht getreten.

Am Freitag um 22:59 Uhr wurde die Polizei zu einem Handtaschenraub gerufen. Das Opfer war auf dem Heimweg, als sie in Wien Floridsdorf, im Bereich „Am Bruckhaufen” von einem Unbekannten nach der Uhrzeit gefragt wurde.

Frau auf Heimweg überfallen

Die Frau nannte ihm die Zeit und ging weiter, als der Tatverdächtige ihr folgte und plötzlich versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Sie wehrte sich und rief um Hilfe.Daraufhin stieß sie der Beschuldigte zu Boden und trat nach ihr. Es gelang ihm, unerkannt mit der Handtasche zu entkommen.

Das Opfer ging nach Hause und rief die Polizei. Bei einer Sofortfahndung der Polizei konnte unweit des Tatortes die gestohlene Handtasche samt Inhalt gefunden und dem Opfer zurückgegeben werden. Durch den Tritt in das Gesicht, wurde die Frau leicht verletzt. Sie wurde in ein Spital gebracht.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Tritt ins Gesicht: Frau am Heimweg in Wien - Floridsdorf überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen