Trio schlug und beraubte 23-Jährigen in Wien-Favoriten

Zu dritt gingen die Räuber auf einen jungen Mann los
Zu dritt gingen die Räuber auf einen jungen Mann los ©APA (Sujet)
Im Bereich des Wiener Keplerplatzes wurde ein 23-jähriger Mann in der Nacht auf Sonntag zum Opfer eines Trios, das ihn mit Schlägen attackierte und ausraubte. Der Mann musste ins Krankenhaus.

Gleich drei Männer sollen am Favoritner Keplerplatz einen Mann überfallen haben. Das Opfer musste ins Spital gebracht werden, zwei Verdächtige kamen hinter Gitter.

23-Jähriger am Keplerplatz von Trio niedergeschlagen

In der Nacht auf Sonntag, gegen 1.00 Uhr, sollen ein 26- und ein 31-Jähriger sowie ein noch unbekannter Dritter einen 23-Jährigen niedergeschlagen haben. Eine Funkwagenbesatzung traf einen der Beschuldigten und das Opfer noch in der Nähe des Tatorts an.

Ein weiterer Verdächtiger wurde später in seiner Wohnung festgenommen, dort fand sich auch Bargeld, das dem 23-Jährigen geraubt worden sein soll. Die beiden tatverdächtigen Syrer wurden in eine Justizanstalt transportiert. "Das Opfer wurde von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht", sagte Polizeisprecher Daniel Fürst.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Trio schlug und beraubte 23-Jährigen in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen