Trio brach in Wien-Leopoldstadt in Altkleider-Container ein

Die Polizei nahm die Personen fest.
Die Polizei nahm die Personen fest. ©APA (Sujet)
Die Wiener Polizei nahm am Montag drei Personen in der Leopoldstadt fest, die in einen Altkleider-Container einbrachen.

Polizisten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau wurden am 1. März gegen 23.00 Uhr wegen eines aufgebrochenen Altkleider-Containers in die
Castellezgasse in Wien-Leopoldstadt alarmiert.

Die Einsatzkräfte konnten drei rumänische Staatsangehörige (18, 20 und 20) vor Ort anhalten. Zwei Personen versteckten sich hinter einem nahegelegenen Mistkübel, ein Tatverdächtiger befand sich im Altkleider-Container. Sie wurden festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Trio brach in Wien-Leopoldstadt in Altkleider-Container ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen