Tribute wieder geplatzt! Kein Konzert in London 2010

Michael Jackson Tribute abgesagt
Michael Jackson Tribute abgesagt ©EPA
Nach der spektakulären Absage eines für den 26. September 2009 geplanten Michael Jackson Tribut-Konzerts in Wien haben sich nun auch die Ersatz-Pläne der Veranstalter zerschlagen. Das für Juni 2010 angekündigte Jackson-Tribute in London fällt auch aus!
Kein Jacko-Tribut in Wien!
Jermaine Jackson in Wien!
Stadt Wien: finanzielle Beteiligung
Möglicher Imageschaden!

Die dahinterstehende Firma “World Awards Media”, die den Anlass gemeinsam mit Jacksons Bruder Jermaine organisieren wollte, sei vom Mehrheitseigentümer Superfund liquidiert worden, berichtete die Tageszeitung Österreich am Freitag.

Für das Wiener Konzert waren zuerst hochfliegende Pläne und horrende Kartenpreise verlautbart worden. Jedoch blieben die angekündigten Künstler hinter den medial geschürten Erwartungen zurück. Musiker wie Chris Brown, Mary J. Blige oder Natalie Cole dementierten ausserdem ihre Teilnahme.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Tribute wieder geplatzt! Kein Konzert in London 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen