AA

Transgender-Star Kim Petras covert Swedish House Mafia - "Don't you worry child"

Kim Petras covert den Song "Don't you worry Child" von Swedish House Mafia.
Kim Petras covert den Song "Don't you worry Child" von Swedish House Mafia. ©Central European News
Die deutsche Sängerin Kim Petras, die durch ihre Transsexualität berühmt wurde, hat nun ihren neuen Song exklusiv auf VIENNA.AT veröffentlicht. Sie covert den Song "Don't you worry child" von Swedish House Mafia.
Kim Petras covert "Girl on Fire"
Bilder vom Kim Petras

Kim Petras, die ihre gecoverten Songs auf Youtube stellt und schon ein kleiner Internet-Star ist, wurde vor allem durch ihre Transsexualität bekannt. Kim wurde als Tim geborgen und unterzog sich mit 16 Jahren einer geschlechtsangleichenden Operation um ihr Leben als Frau und Sängerin fortzuführen. Schon seit dem Jahr 2007 stellt sie ihre gecoverten Songs auf Youtube online und erhält viel Zuspruch aus der Community.

Transgender-Star covert Songs

Gemeinsam mit Universal Music arbeitet die transsexuelle Sängerin an einem neuem Album. Darin werden ausschließlich eigene Songs verarbeitet, trotzdem findet sie weiterhin Zeit ihre gecoverten Songs zu veröffentlichen.  Ihr Cover “Don’t Wake Me Up” von Chris Brown, erreichte unglaubliche 630.000 Klicks.

Society Blogger Perez Hilton schrieb über Kim’s selbstproduzierte Covers, dass jeder eine Sängerin lieben sollte, die mit ihrer eigenen Stimme die Backup Vocals zu ihren Songs singt.

Kim Petras covert Swedish House Mafia

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Transgender-Star Kim Petras covert Swedish House Mafia - "Don't you worry child"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen