Transferkracher beim WHA-Klub SSV Dornbirn/Schoren

©vmh
Nationalspielerin und Rückkehrerin verstärken die Messestädterinnen.
Transferkracher in Dornbirn
NEU

Nach zwei Saisonen in Gran Canaria kehrt SSV Eigenbauspielerin Adriana Marksteiner wieder zurück nach Dornbirn. Sie wird im Herbst nach ihrer Kreuzband-Reha wieder einsteigen und ihre ehemalige Nummer 81 tragen.

Zudem bringt Adriana Marksteinre Verstärkung mit: Die frisch gebackene EHF European Cup Siegerin und griechische Nationalteamspielerin Agni Zygoura wechselt ebenfalls aus Gran Canaria nach Dornbirn. Die 26-jährige Griechin bringt jede Menge Erfahrung mit und verstärkt uns auf der Position Rückraum-Mitte.

  • VIENNA.AT
  • Handball
  • Transferkracher beim WHA-Klub SSV Dornbirn/Schoren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen