Trailertipp der Woche: "Mad Max: Fury Road" von George Miller

30 Jahre nach dem bislang letzten Teil der Mad Max-Filmreihe, kehrt Regisseur George Miller mit "Mad Max: Fury Road" zu den Anfängen seiner Karriere zurück. Der Trailer zum Film wurde bereits veröffentlicht.

Mel Gibson wird im neuesten Mad Max von Tom Hardy (Bronson, The Dark Knight Rises) ersetzt. Dazu kommen ein paar schöne Damen wie das Model Rosie Huntington-Whiteley (Transformers 3) und Charlize Theron (Monster, Prometheus).

“Mad Max: Fury Road” von George Miller

Über die Handlung an sich ist noch nicht wirklich viel bekannt. Fest steht, dass der viel sehr actionreich werden wird und Max auf Furiosa (Charlize Theron) trifft. In welche Richtung der Film sonst geht und wo der Hund und die abgesägte Schrotflinte bleiben, ist derzeit noch unklar.

In den europäischen Kinos startet “Mad Max: Fury Road” von George Miller 30 Jahre nach dem letzten Teil der Reihe – im Mai 2015. Alle aktuelle Trailer, Kritiken und Startzeiten gibt es hier.
(NTA)

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Trailertipp der Woche: "Mad Max: Fury Road" von George Miller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen