Trafikraub in Wien Floridsdorf

Am 25. April 2008, um ca. 17.20 Uhr, überfielen zwei bislang unbekannte Männer eine Trafik in Wien Floridsdorf.

Sie bedrohten die Trafikantin mit einer Gaspistole, forderten sie auf die Kassenlade zu öffnen und entnahmen Bargeld. Anschließend flüchteten sie aus dem Geschäft, vor dem ein dritter Mann gewartet haben dürfte. Die Trafikantin wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Nord.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Trafikraub in Wien Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen