Trafikräuber in Wien-Favoriten flüchtig: Fahndung

Die Wiener Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Räubern.
Die Wiener Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Räubern. ©APA (Sujet)
Am Montag raubten zwei bislang unbekannte Täter eine Trafik in Wien-Favoriten aus und bedrohten die Angestellte dabei mit einer Schusswaffe.

Zwei derzeit noch unbekannte männliche Täter stehen im Verdacht, am 20 Dezember gegen 17.40 Uhr einen bewaffneten Raub in einer Trafik in Wien-Favoriten begangen zu haben.

Trafik-Angestellte mit Schusswaffe bedroht und Bargeld geraubt

Die Tatverdächtigen kamen in das Geschäftslokal und forderten Bargeld. Dabei bedrohte einer die Angestellte mit einer Schusswaffe. Die mutmaßlichen Täter konnten mit Bargeld in unbekannter Höhe in Richtung Buchengasse flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bis dato negativ.

Polizei bittet um Hinweise nach Trafikraub in Wien-Favoriten

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien laufen auf Hochtouren. Personen, die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden ersucht sich in jeder Polizeiinspektion, zu melden.

Täterbeschreibung: männlich, 18-25 Jahre alt, 180-185cm groß, schlanke Statur, mit Daunenjacke mit Kapuze, schwarzen Wollhauben, schwarzer Gesichtsmaske bekleidet bzw. maskiert und mit einer Schusswaffe bewaffnet

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Trafikräuber in Wien-Favoriten flüchtig: Fahndung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen