Trafik-Einbruch in Favoriten: Zwei von vier Männern in Haft

Zwei Männer konnten nach einem Trafik-Einbruch in Wien-Favoriten festgenommen werden.
Zwei Männer konnten nach einem Trafik-Einbruch in Wien-Favoriten festgenommen werden. ©Bilderbox.at
In der Nacht auf Freitag alarmierte ein Zeuge die Polizei, da er vier Männer beobachten konnte, die in eine Trafik in Wien-Favoriten einbrachen. Zwei der Beschuldigten konnten festgenommen werden, nach den anderen Männern wird weiterhin gefahndet.

Gegen 2.30 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei. Er konnte vom gegenüberliegenden Gemeindebau in Wien-Favoriten vier Männer dabei beobachten, wie sie in eine Trafik einbrachen. Mehrere Funkstreifen fuhren zum Tatort. Bei der Trafik konnten die Personen nicht mehr angetroffen werden, allerdings konnten die Beamten Spuren und Tatwerkzeuge, die eindeutig auf einen Einbruch schließen ließen, finden. Zwei Beschuldigte konnten im Nahbereich des Tatortes festgenommen werden. Beide Männer trugen Einweghandschuhe und hatten Einbruchswerkzeug bei sich. Die zwei Beschuldigten befinden sich in Haft. Nach zwei weiteren Tätern wird gefahndet.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Trafik-Einbruch in Favoriten: Zwei von vier Männern in Haft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen