Traditioneller Wiener Ostermarkt im Schloß Schönbrunn öffnet am 5. April

Ab 5. April ist der Ostermarkt im Schloss Schönbrunn wieder geöffnet.
Ab 5. April ist der Ostermarkt im Schloss Schönbrunn wieder geöffnet. ©ostermarkt.co.at/Foto Grinner
Am 5. April 2014 öffnet der Ostermarkt im Schloß Schönbrunn bereits zum 12. Mal seine Pforten. Geschenkideen rund um Ostern sind dort ebenso zu finden, wie saisonales Deko-Material und kulinarische Köstlichkeiten.

Beim bereits 12. Wiener Ostermarkt im Schloss Schönbrunn präsentieren rund 60 Aussteller aus Ganz Österreich und den Nachbarländern traditionelle Handwerkskunst und bieten auch zahrleiche Schmankerln. Von 5. bis 21. April können die Besucher bei längeren Öffnungszeiten bis 19 Uhr durch das große Angebot stöbern.

Traditioneller Ostermarkt im Schloss Schönbrunn

Auch die Kleinen haben beim Ostermarkt in Schönbrunn durch zahlreiche Programmpunkte ihren Spaß: Neben der Osterhasenwerkstatt, in der, neben Ostergestecken, vor allem süße Osterhasen aus Marzipan geformt werden können, sorgt Roberta Huhn beim interaktiven Stationenspiel und bei der imperialen Osternestsuche für jede Menge Unterhaltung.

Außerdem erwartet die Besucher jeden Sonntag sowie an Karsamstag und Ostermontag ein jazziges Konzertprogramm.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Traditioneller Wiener Ostermarkt im Schloß Schönbrunn öffnet am 5. April
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen