Tour-Etappensieger Astarloza mit positiver A-Probe

Astarloza nach Trainingskontrolle EPO nachgewiesen
Astarloza nach Trainingskontrolle EPO nachgewiesen ©APA (epa)
Der spanische Radprofi Mikel Astarloza, Etappensieger und Gesamt-Elfter der am vergangenen Sonntag beendeten Tour de France, hat bei einem Test im Juni eine positive A-Probe abgeliefert. Bei dem Basken aus dem Team Euskaltel wurde bei einer am 26. Juni und damit vor dem Beginn der Tour de France vorgenommenen Trainingskontrolle EPO nachgewiesen.

Astarloza wurde von der UCI am Freitag provisorisch suspendiert. Er hatte die 16. Tour-Etappe über Großen und Kleinen St.-Bernhard-Pass nach Bourg-St.-Maurice gewonnen.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Tour-Etappensieger Astarloza mit positiver A-Probe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen