Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Totenkopf mit Sauna am Karlsplatz

Einen so ungewöhnlichen wie überdimensionalen Totenkopf können Passanten derzeit am Wiener Karlsplatz sehen:

Der niederländische Künstler Joep van Lieshout hat den begehbaren “Wellness Skull” mit einem vollfunktionsfähigen Wellness-Center, u.a. mit Sauna, Whirlpool und Dusche, ausgestattet. Damit entlarve er “den Wellness-Wahn als Kampf gegen die Vergänglichkeit des menschlichen Körpers und den Verlust des Glaubens”, heißt es in einer Ankündigung auf der Homepage der Kunstalle Wien.

Das Projekt im Rahmen von Kunst im öffentlichen Raum (KÖR) wird am kommenden Mittwoch (19.11., 17.30 Uhr) offiziell eröffnet und ist bis 15. März 2009 zu sehen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Totenkopf mit Sauna am Karlsplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen