Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Töchter in Wien-Ottakring erdrosselt: Abschiedsbrief der Mutter gefunden

Drama in Wien-Ottakring: Abschiedbrief gefunden
Drama in Wien-Ottakring: Abschiedbrief gefunden ©APA
Es gibt neue Details zum Familiendrama, das sich am Donnerstag in Wien-Ottakring zugetragen hat: Jene Mutter, die angeblich zwei ihrer Töchter erdrosselt hat, soll aus Verzweiflung gehandelt haben.
Drama in Wien-Ottakring
Bilder auf Ottakring

Wie berichtet, kam es in einem Gemeindebau in der Koppstraße zu einem Familiendrama. Eine 38-jährige Frau soll ihre beiden Töchter (sechs und neun Jahre alt) getötet haben. Anschließend stürzte sie sich aus dem vierten Stock des Wohnhauses.

Drama in Wien-Ottakring: Abschiedbrief gefunden

Die Mutter hat aus Verzweiflung über eine Erkrankung gehandelt. Das geht aus dem Abschiedsbrief der 38-Jährigen hervor, die den Sturz aus dem vierten Stock mit schwersten Verletzungen überlebte. Ihr Zustand war am Freitagvormittag äußerst kritisch. In dem Schreiben entschuldige sich die Frau für die Tat, sagte Polizeisprecherin Barbara Riehs.

Die Leichen der beiden Mädchen im Alter von sechs und neun Jahren wurden bereits obduziert. Die ursprüngliche Annahme, dass die Kinder erdrosselt wurden, habe sich bestätigt, sagte Riehs. Noch nicht klar war, ob sich die Mutter bereits vor ihrem Sprung aus dem vierten Stock in suizidaler Absicht eine Verletzung zugefügt habe. Die Frau landete auf einen Rasen und erlitt beim Aufprall multiple Verletzungen. Die beiden anderen Kinder waren zum Zeitpunkt der Tat mit ihrem Vater außer Haus.

(Red./APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Töchter in Wien-Ottakring erdrosselt: Abschiedsbrief der Mutter gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen