Todesopfer bei Wohnungsbrand in Wien-Liesing

Bilderbox
Bilderbox
Durch einen Wohnungsbrand in Wien-Liesing ist in der Nacht auf Sonntag ein Mann ums Leben gekommen. Vier weitere Personen erlitten nach Polizeiangaben Rauchgasvergiftungen.

Sie mussten ins Spital eingeliefert werden. Der Brand war in einer Wohnung im siebenten Stock ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar, allerdings haben Nachbarn unmittelbar vor dem Ausbruch der Flammen einen Knall gehört.

In der Wohnung wurden zudem verbrannte Benzinkanister vorgefunden. Es ist jedoch noch nicht bekannt, ob die Kanister erst im Zuge des Brandes in Flammen aufgingen oder diesen verursacht haben. Auch die Identität der Opfer ist noch unklar, bei dem Toten dürfte es sich aber vermutlich um den Wohnungsinhaber handeln.

Putzendoplergasse, 1230 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Todesopfer bei Wohnungsbrand in Wien-Liesing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen