Tobender Mann tritt auf Polizisten ein

Zwei Polizisten werden durch Fußtritte leicht verletzt
Zwei Polizisten werden durch Fußtritte leicht verletzt ©Bilderbox
Ein verwirrter 52-jähriger attackierte Polizisten mit Fußtritten und verletzt zwei von ihnen.

Der, offenbar verwirrte, 52-jährige Luka T. hielt Beamte der Wiener Polizei am Montag auf Trab:

Als die Beamten am Ort des Geschehens eintrafen zeigt sich ihnen ein bizarres Bild: Der Mann trat wie will um sich, sogar die Polizisten wurden mit wilden Fußtritten attackiert. Nach anfänglichen Problemen gelang es den Beamten doch den Mann zu überwältigen, dabei zogen sich zwei Polizisten leichte Verletzungen zu. Der Tobende wurde im Spital behandelt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Tobender Mann tritt auf Polizisten ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen