Tito Jackson kündigte Start seiner Solo-Karriere an

Michael Jacksons Bruder Tito startet seine Solo-Karriere. Der 57-jährige Musiker kündigte an, am Silvesterabend bei einem Konzert in Atlanta Teile seines Schaffens vorstellen zu wollen.
Erster Todestag von Michael Jackson
Der "King of Pop" alias Michael Jackson

Bei seinem Auftritt würden aber auch einige “Jackson Five”-Klassiker nicht fehlen, sagte Tito am Mittwoch. Sein Album “So Far, So Good”, soll Anfang kommenden Jahres in die Läden kommen.

Tito bezeichnete sein Solo-Debüt als längst überfällig: “Die Einzigen, die noch keines haben, sind meine Mutter, mein Vater und der Familienhund.” Seinen Sound beschrieb er als “poppig und R&B-ig”. “Es ist von allem etwas dabei”, sagte er.

Bei aller Begeisterung über sein eigenes Album betrachtet er die posthume Veröffentlichung von Titeln seines verstorbenen Bruders mit gemischten Gefühlen. Das Album “Michael” wurde allein in der ersten Woche nach Erscheinen über drei Millionen mal verkauft. “Die lieben die Lieder, bei denen ich das Gefühl habe, dass Michael daran beteiligt war, sehr”, erklärte er. “Mehr will ich dazu nicht sagen.”

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Tito Jackson kündigte Start seiner Solo-Karriere an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen