Thomas Edlinger eröffnet Wiener Trüffelmarkt Anfang November

Im November können sich Interessierte über die feine Knolle am Wiener Trüffelmarkt informieren.
Im November können sich Interessierte über die feine Knolle am Wiener Trüffelmarkt informieren. ©Ruehm
Nicht nur die feinen weißen Knollen, auch zahlreiche andere Trüffelprodukte können Feinschmecker beim diesjährigen Wiener Trüffelmarkt entdecken. Am 9., 16. und 23. November lädt Thomas Edlinger herzlich dazu ein, Trüffel mit allen Sinnen kennenzulernen.

Bereits zum sechsten Mal holt Gastronom, Starkoch und Trüffelbuchautor Thomas Edlinger den Trüffelmarkt nach Wien. „Es geht darum, die Scheu vor der Trüffel zu verlieren und zu erkennen, dass eine schöne Trüffel nicht unerschwinglich ist.”

Trüffelmarkt im November in Wien

An drei Terminen im November (9., 16. und 23.) kommen Feinschmecker im Pan e Giardin (Strohgasse) zwischen 11.00 und 17.00 Uhr voll auf ihre Kosten.

Arnaldo Miliffi und sein Sohn Luca, die renommierten Trüffelhändler aus dem italienischen Dorf Piobbico, Trüffel-Aficionado der ersten Stunde Richard Poltnig sowie Trüffelimporteure Jam Litschauer und Filip Franjicevic bieten nicht nur die feinsten weißen Knollen aus dem Piemont zum Kosten und Kaufen an, sondern haben auch wieder zahlreiche Trüffelprodukte zur Auswahl: Wildschweinwurst mit Trüffel, getrüffelter Honig, Salsa Tartufata oder getrüffelte Butter lassen das Gourmetherz höher schlagen.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Thomas Edlinger eröffnet Wiener Trüffelmarkt Anfang November
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen