Thom Yorke gründet neue Live-Band

©APA
Thom Yorke, der umtriebige Frontman von Radiohead, hat sich für sein Soloprogramm wieder einmal in Arbeit gestürzt und eine neue Live-Band aus dem Boden gestampft.
Radiohead am Frequency-Festival
Zusammen mit dem R.E.M./Beck-Drummer Joey Waronker, dem Radiohead-Produzenten Nigel Goldrich und last but not least Red Hot Chili Peppers-Bassist Flea will Yorke nun sein “The Eraser”-Solomaterial unter das Live-Fanvolk bringen.

Wie Yorke in seinem Blog verkündet seien die ersten beiden Live-Konzerte auch schon fixiert: “at the beginning of october the 4th and 5th we are going to do a couple of shows at the Orpheum Theatre in Los Angeles.we don’t really have a name and the set will not be very long cuz ..well …we haven’t got that much material yet!”
  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Thom Yorke gründet neue Live-Band
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen